Furuta Oribe - anders gesehen ...

Es ist aufmerksam zu machen auf einen höchst informativen Text zur Geschichte des Teewegs: eine Doktorarbeit, eingereicht an der University of Hawai’i, 1995. Der Text trägt den in feiner Ironie formulierten Titel: Furuta Oribe: Iconoclastic Guardian of Chanoyu Tradition: Oribe als der Bilderstürmer und Bösewicht, der mit seinem Daimyôcha angeblich den geheiligten Wabicha eines Sen no Rikyu zerstört, aber in Wahrheit dessen Erbe so strikt weitergeführt hat, dass er eben dadurch bei den Tokugawa-Shôgunen in Ungnade gefallen ist. Darüber hinaus erörtert die Verfasserin, Julia R. Nakano-Holmes, den Zusammenhang von Teezeremonie und Macht oder genauer den Einsatz der Teezeremonie als Instrument der Machtausübung in den Zeiten ihres fulminanten Aufstiegs unter Oda Nobunaga, Toyotomi Hideyoshi und den Tokugawa-Shôgunen.

Weitere Themen sind die Verteufelung Oribes durch die Sen-Schulen sowie das Aufkommen des Iemoto-Systems mit all seinen Auswüchsen, namentlich der Einführung des fukanzen sôden, der nicht vollständigen Übermittlung der Lehrinhalte einer Teeschule (Nakano-Holmes: incomplete transmission of teachings), die es einem Iemoto erlaubt, über einen Schüler auch dann noch Kontrolle auszuüben, wenn er in die vermeintliche Selbstständigkeit entlassen ist. Und schließlich wäre noch die Aneignung des Teewegs durch die Großindustriellen der Meiji-Zeit (und deren Nachfolger) zu erwähnen, die durch den Aufkauf der sog. Meibutsu, der als herausragend geltenden historischen Teegeräte, ihr gesellschaftliches Ansehen auf das Niveau des Ranges der untergegangenen Samurai-Klasse angehoben haben.

(Dietrich Roloff)


Die Arbeit von Frau Julia R. Nakano-Holmes kann man auf folgender Seite herunterladen:

http://scholarspace.manoa.hawaii.edu/handle/10125/9891

Teezeremonie in Hannover (Stadtpark)

01. Juli 2017, 15.00 Uhr

02. Juli 2017, 15.00 Uhr

Mehr ...


Vortrag "Tee und Zen" in Berlin (Keramik Museum Berlin)

8. Juli 2017, 19.00 Uhr

Mehr ...


Teeweg-Seminar in Berlin (Tee Feinkost Tan)

09. Juli 2017

Mehr ...


Tee- und Zen-Seminar 2017 (Zen-Kloster Hokuozan Sôgenji)

18. - 20. August 2017

Mehr ...


regelmäßige Teezeremonien in Berlin  (Tee Feinkost Tan)

Mehr ...