Wir über uns

Teedose im Seidenbeutel, Muster: Ueda Giri Donsû
Teedose im Seidenbeutel, Muster: Ueda Giri Donsû

Der Verein Ueda Sôko e.V. wurde im Jahr 2011 von einer kleinen Gruppe Teeweg-Praktizierender gegründet, um den Zusammenhalt der über den deutschsprachigen Raum verstreuten Mitglieder der Ueda Sôko Teeschule, Hiroshima, zu fördern.

 

Wir verstehen uns  als Plattform für den Austausch und die gegenseitige Unterstützung aller im deutschsprachigen Raum praktizierenden Mitglieder dieser Teeschule und möchten ausdrücklich auch diejenigen mit einschließen, die sich ganz allgemein dem japanischen Teeweg verbunden fühlen.

 

Der Verein Ueda Sôko e.V. bietet die Möglichkeit der authentischen Teeweg-Schulung in Deutschland, sowie die Teilnahme an zentralen Veranstaltungen: Tee-Seminaren, formellen Tee-Zusammenkünften (chaji), za-zen-Tagen und Fortbildungen in Japan.

Teeweg-Seminar in Berlin

Der Verein Ueda Sôko e.V. veranstaltet regelmäßig Teeweg-Seminare im Teeraum Bôki des Museums für Asiatische Kunst, Lansstraße 8 in 14195 Berlin / Dahlem.

 

Das nächste Seminar findet vom 10. bis 11. Dezember 2016 statt.


Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Seminar-Gebühr: 40,- €

Teilnahme an nur einem Tag ist möglich (25,- €)


 

Anmeldung bis zum 05. Dezember 2016 unter:

info@ueda-souko.de

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss nicht mehr berücksichtigen können!